Leere Stühle

Vertrauen bedingt Qualität

Wer sich zur Klärung eines Konflikts professionelle Begleitung sucht, muss Vertrauen haben - Vertrauen in die begleitende Person, deren Kompetenz, Erfahrung, Professionalität und Haltung.

Dafür steht das Kompetenzzentrum 
für Konfliktklärung

  • Top-ausgebildete Expert(inn)en

    Höchste Methoden-Kompetenz: Alle Expert(inn)en sind
zertifizierte KlärungshelferInnen IfK® (Institut für Klärungshilfe | Köln)

  • Zusatzqualifikationen

    Unter unseren Expert(inn)en sind Psychotherapeut(inn)en, akademische Coaches, Superviso(rinn)en, UnternehmensberaterInnen u.v.m.


     

  • Laufende Weiterbildung

    Jährliche fachspezifische Weiterbildungen und deren Nachweis sind für unsere KlärungshelferInnen obligatorisch. 


     

  • Erfahrung
    
Alle unsere Expert(inn)en sind langjährig erfahren in der Klärung von Konflikten.


     

  • Kompetenzzentrums-Kodex
    
Alle unsere Expert(inn)en stehen für absolute Verschwiegenheit, Allparteilichkeit und höchste Professionalität.

Konflikt_Expert_Logo.jpg

Das Gütesiegel

Nur wer alle obigen Voraussetzungen erfüllt, darf sich als „Expertin | Experte des Kompetenzzentrums für Konfliktklärung“ bezeichnen.

Unsere Mission

  • Wir unterstützen und begleiten Menschen, die unter einem Konflikt leiden, 
bei der Konfliktbearbeitung.

     

  • Wir bedienen uns dabei der Methode der Klärungshilfe.
 Diese hilft den Konfliktparteien, Vergangenheit zu verstehen,
 Gegenwart zu klären und Zukunft zu planen.
     

  • Wir setzen auf Wahrheit und Klarheit statt auf Schönheit und Harmonie.
    
Denn Wahrheit heilt den Konflikt.   

     

  • Wir bieten für jede spezifische Konfliktsituation das bestmögliche Format,
 indem wir als Team auf individuelle Gegebenheiten gezielt reagieren.

     

  • Wir entwickeln die Methode der Klärungshilfe weiter.

     

  • Wir agieren als Team, um Reflexion und Entwicklung zu ermöglichen.

Wir sprechen sachlich über Emotionales,

statt emotional über Sachliches.