AdobeStock_286163508 Leistungen.jpg

KLARE VERHÄLTNISSE.

Konfliktklärung braucht Tiefgang.

 

Klärungshilfe im

BERUFLICHEN Umfeld

Führungskräfte.jpg

Sachlich über Emotionen reden.

Im beruflichen Alltag brauchen gute Leistungen wohlwollende Kooperation.
Problematisch wird es daher, wenn Konflikte die Arbeitsatmosphäre belasten.

Was oft als sachlicher Diskurs beginnt, kann in weiterer Folge zu Kränkungen und seelischen Verletzungen führen. Bleiben die subjektiven Fakten und Emotionen unerkannt und ungeklärt, wird ein produktives Miteinander
zunehmend unmöglich.

 

Gerade im beruflichen Kontext, in dem „Trennung“ nicht immer das Mittel der Wahl darstellt (oder manchmal auch gar nicht möglich ist), bietet die Methode der Klärungshilfe die besten Chancen für tragfähige Zukunfts-Lösungen.

Egal ob Konflikte in Führungsgremien, zwischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Abteilungen oder in Teams, egal ob schwierige Situationen auf gleicher Ebene oder hierarchisch: Klärungshilfe schafft mittels „Klarheit durch Wahrheit“ eine neue Basis.

Und so könnte es WEITERGEHEN:

1. Kontaktieren Sie uns mittels Kontaktformular oder telefonisch.
 

2. Wir vereinbaren einen Vorgesprächs-Termin (telefonisch oder persönlich), für den Sie je nach Komplexität der Situation bis zu 1 Stunde einplanen sollten.
 

3. Auf Basis Ihrer Informationen entwickeln wir das passende Konfliktklärungs-Format (Teilnehmer/innen | Dauer | Ort | Klärungshelfer/innen) und besprechen mit Ihnen unser Angebot.
 

4. Sie entscheiden, ob Sie uns mit der Klärung Ihres Konfliktes beauftragen wollen.
 

5. Die Konfliktklärung findet wie beauftragt statt.
 

6. Nachbegleitung: Wir legen einen Termin fest, an dem wir telefonisch, via Online-Meeting oder face-to-face über die Auswirkungen der Klärung sowie die mögliche weitere Vorgehensweise sprechen.

 

Klärungshilfe im
PRIVATEN 
Umfeld

Privat.jpg

Wahrheit heilt.

Konflikte sind seit jeher Teil des Menschseins.

 

Konflikte, Probleme, Spannungen - sie entstehen in Ehen, Partnerschaften und Familien, im Freundes- und Bekanntenkreis, in Nachbarschaft oder Verwandtschaft.

 

Viele Menschen – und nicht nur die unmittelbar am Konflikt beteiligten – leiden unter ihnen.
Kränkungen und seelische Verletzungen führen im Extremfall zu Verbitterung, Verlust des Lebensglücks,
Hass oder Depressionen. Was bleibt, ist meist ein emotionales Trümmerfeld, das nur Verlierer kennt.

 

Gerade dann, wenn ein wie auch immer geartetes „Miteinander Auskommen“
in der Zukunft ermöglicht werden soll oder muss (z.B. bei Paaren mit Kindern, in der Nachbarschaft, bei einem gemeinsamen Unternehmen, bei gleichem Arbeitgeber), ist Klärungshilfe ideal.

Und so könnte es WEITERGEHEN:

1. Kontaktieren Sie uns mittels Kontaktformular oder telefonisch.
 

2. Wir vereinbaren einen Vorgesprächs-Termin (telefonisch oder persönlich), für den Sie je nach Komplexität der Situation zwischen 20 Minuten und 1 Stunde einplanen sollten.
 

3. Auf Basis Ihrer Informationen entwickeln wir das passende Konfliktklärungs-Format (Teilnehmer/innen | Dauer | Ort | Klärungshelfer/innen) und besprechen mit Ihnen unser Angebot.
 

4. Sie entscheiden, ob Sie uns mit der Klärung Ihres Konfliktes beauftragen wollen.
 

5. Die Konfliktklärung findet wie beauftragt statt.
 

6. Nachbegleitung: Wir legen einen Termin fest, an dem wir telefonisch, via Online-Meeting oder face-to-face über die Auswirkungen der Klärung sowie die mögliche weitere Vorgehensweise sprechen.

 

Konflikt-Beratung für
FÜHRUNGS
KRÄFTE

Beruflich.jpg

Konflikte sind Chefsache.

Wenn es unter Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kracht oder zwischen Abteilungen die Fetzen fliegen, wenn Teams nicht mehr funktionieren oder das Stimmungsbarometer auf Dauertief steht, dann sind Führungskräfte besonders gefordert.

Als Kompetenzzentrum für Konfliktklärung beraten und unterstützen wir Führungskräfte im Umgang mit Konfliktsituationen mit all unserer praktischen Erfahrung und unserem Know-how in Sachen Konfliktmanagement. Und zwar unbeschadet dessen, ob Sie unmittelbar am Konflikt beteiligt sind oder nicht.

 

Professionelles und zeitgerechtes Handeln wendet nachhaltigen und oft existenziellen Schaden von Organisationen ab, indem Kündigungen, Imageschäden und Leistungseinbußen verhindert werden.

 

Kontaktieren Sie uns kostenlos und unverbindlich!

 

Thema Konflikt
WORKSHOPS,
KLAUSUREN & TRAININGS

als Ihre organisationsinterne Veranstaltung

Workshop.jpg

Konflikte meistern

Konflikte entstehen nicht zwangsläufig.

 

Die meisten Konflikte können – bevor sie eskalieren – durch professionelles Handeln in einem nieder-emotionalen Stadium gut bearbeitet und ausgeräumt werden. Dies erfordert jedoch Basiskenntnisse über deren Wesen, Entstehung und Ursachen.

Inhalte unserer Workshops:
 

  • die eigene Konflikt-Kompetenz steigern

  • Grundlagen erfolgreichen Konflikt-Managements

  • Typologie von Konflikten

  • Umgang mit Konflikten in Teams

  • gruppendynamische Prozesse förderlich gestalten

  • Wie gehe ich als Führungskraft mit Konflikten um?

  • Konfliktdiagnose

  • Dynamik der Eskalation (9 Stufen der Konflikteskalation nach F. Glasl)

  • Ihre persönlichen Konflikt-Trigger

  • Strategie der Konfliktbehandlung

  • "Tit for Tat" Methode nach Anatol Rapoport

  • Riemann-Thomann-Modell

  • u.v.m.

 

Alle Konflikt-Workshops werden individuell auf Ihre Bedürfnisse / Situation abgestimmt.

 

Kontaktieren Sie uns kostenlos und unverbindlich!